Freitag, 8. April 2011

Ein Büsi und "Spinnen im Garten"


Dieses Büsi (Katze) heisst Bonnie. Sie findet die Wolle sehr angenehm und das ist doch kein Wunder. Nein, Bonnie gehört nicht mir, auch die Wolle nicht. Ganz hin- und hergerissen bin ich jetzt, was ist wohl jetzt schöner: die Wolle oder das Büsi? 

Mit Stolz und Freude berichtete U. mir von ihrem ersten Spinnergebnis, nach ihrem Kurs. Da hast du dich so richtig ins Zeug gelegt, liebe U., und das Resultat ist wunderbar geworden. Soviel ich weiss, ist das verwendete Material aus 2/3 Lamawolle und 1/3 Wolle, und verzwirnt. Gut gemacht, ich gratuliere!

Ein weiteres Spinn-Treffen für alle, ist bei mir am 27. April 2011, ab 13.30 Uhr. Bist du interessiert, dann melde dich bis spätestens am 15. April. Bei schönem Wetter wie jetzt, spinnen wir im Garten, es hat genügend Schattenplätze. Bei nassem Wetter sind wir unter Dach!

Meine neuen Leserinnen begrüsse ich herzlich. Es freut mich sehr und es ist fast unglaublich, dass eine so grosse Zahl hier mitliest. Ein schönes Wochenende wünsche ich allen und bedanke mich gleichzeitig für die schönen Kommentare und Mails. Es ist wunderbar, wie auf diese Weise schöne Kontakte entstehen und es hier keine (Zoll-) Grenzen mehr gibt. 

   ______________________________

Empfohlener Beitrag

Im Kräuterbeet

  "Im Kräuterbeet" 125g / 469m (100g/376m) Handgesponnen Material: 60% Merino, 25% Seide, 10% Alpaka, 5% Kaschmir ...